Evangelische Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Gemeindezentrum CelsiusstraßeGemeindehaus Ostpreußendamm
Gemeindehaus ParallelstraßeDorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Oktober 2019

9.12.2019

Zur Verabschiedung von Eva Krüger am 3. November
Aus der Kita Petrusheim

von Björn Sellin-Reschke

Foto: privat

21 Jahre lang konnte sich die Kita Petrusheim glücklich schätzen, eine Erzieherin wie Eva Krüger zu haben.

Wie viele Kinder sind in ihrer Obhut herangewachsen, wie vielen Eltern ist sie eine wertvolle Ansprechpartnerin gewesen und auch im Team war sie eine geschätzte Mitarbeiterin.

Die Bereiche, in denen sich Eva Krüger einbrachte und fortbildete, sind zahlreich:

Sie besuchte eine Weiterbildung über phonologische Entwicklung der Vorschulkinder.

Sie hat eine Ausbildung zur Integrationserzieherin durchlaufen.

Als Computer Einzug in die Kitas hielten, ließ sich Frau Krüger ausbilden als Medienfachfrau.

Und auch die Weiterentwicklung des Qualitätsstandards sowie die Religionspädagogik lagen ihr immer am Herzen.

Nun aber darf Eva Krüger in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Wir verabschieden sie daher noch einmal im Gottesdienst am 3. November um 11.00 Uhr in der Petruskirche.

Doch auch, wenn sie geht, wird vieles bleiben, was sie einst mit entworfen hat: wir denken an den Weihnachts- und Osterweg oder auch an das Projekt WUPPI. Sie werden bleiben.

Mit einem herzlichen Dank aus dem GKR an Eva Krüger,

Björn Sellin-Reschke

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch:

zum Seitenanfang   Übersicht der Themen   blättern