ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Dezember 2018

13.12.2018

Advent neu bedenken
Adventsgedanken 2018

Anne Goerke

Andere wertschätzen und nicht hassen,
wie können wir das am besten erfassen?
Indem, wer auch immer, von uns erfährt,
dass alle für Jesus denselben Wert!
Egal welcher Herkunft, Meinung, Religion.
Da treffen wir Christen oft nicht Jesu Ton.
Nehmen in Anspruch, was christlich sei,
vergessen nur Jesu Grundsatz dabei.
Der hat alle Menschen gleich akzeptiert,
und nicht nur die, die etabliert.
Ob wir 's da wohl schaffen im Advent,
dass täglich ein Licht für irgendwen brennt?
Mit Wertschätzen können wir so viel bewegen,
auch täglich neu Stroh in die Krippe legen! Lokal, im Kleinen, bringt global dann vielen einen Weg der Achtung zu friedlichen Zielen. So können andere durch uns merken:
Die Weihnachtsbotschaft kann jeden stärken!

Anne Goerke