ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Januar 2017

22.7.2019

Freitag Abend und noch kein Date...?
Aus der Gemeinde: Kirchenmusik


The Petrus Gospel Singers – Foto: Klaus Böse

..."Also, wenn Du Zeit und Lust hast, dann komm' doch am Freitag einfach mit zum Chor und schau Dir das an, das macht wirklich Spaß!" So ungefähr waren die Worte einer sehr guten Freundin, bevor ich zum ersten Mal bei den Petrus Gospel Singers mitgesungen habe. Singen hatte mir schon immer Spaß gemacht, ob im Schulchor oder in der Karaoke-Bar, also warum eigentlich nicht. Und ich hatte am Freitag auch noch nichts vor.

Gesagt, getan, machte ich mich an besagtem Freitag also auf den Weg zur Probe im Gemeindehaus. Ein bißchen aufgeregt war ich dann schon. Würde ich da alleine vorsingen müssen, um zu zeigen, wie gut ich singe oder in welche Stimmlage ich am Besten passe? Wie würden die anderen Chormitglieder sein? Und erst der Chorleiter? Vielleicht so ein total strenger Typ, der sich jeden einzeln rauspickt, der ein bisschen schief gesungen hat? Andererseits war es ja ein Gemeinde-Gospelchor, vielleicht wäre es auch eher ein sehr besinnliches Ambiente? Vielleicht zu besinnlich?

Viele Gedanken gingen mir durch den Kopf. Tatsächlich trat nichts von all dem ein. Ich habe selten einen herzlicheren Empfang erlebt als bei den Petrus Gospel Singers. Nicht nur, dass ich mit Applaus als Neue in der Runde begrüßt wurde, ich konnte mich ohne großes Aufsehen einfach dazu setzen und mitmachen. Kein Vorsingen, kein "Begutachten" der "Neuen" und auch kein Eingangsgebet zum Einstimmen auf christliches Singen.

Es waren einfach alle gutgelaunt und freuten sich aufs Singen. Und das haben wir dann auch gemacht.

Denn genau darum geht es uns: Spaß am Singen. Egal, ob es ein Gospel-Klassiker wie "Oh happy Day" oder eine afrikanische Variante von "Vom Himmel hoch" ist – Gospel bietet etwas für jeden Geschmack und jede Stimme. Und nebenbei bemerkt: Die Befürchtung eines herrischen Chorleiters ist vollkommen unbegründet gewesen :-) Michael leitet unseren Chor aus der gleichen Liebe zur Gospelmusik heraus, die uns alle antreibt.

Dieser erste Freitag im Gospelchor ist nun mittlerweile 9 Jahre her. Und ich kann mir ehrlich gesagt nicht mehr vorstellen, wie es ohne den Chor wäre. Ohne die Musik, ohne die vielen unterschiedlichen tollen Menschen die ich hier kennenlernen durfte, ohne die Aufregung vor einem Auftritt und das Gefühl, auch andere mit unserem Gesang zu begeistern, ohne gemeinsame Abende bei kleinen Feiern... und wenn mir jetzt jemand sagt: "Ich habe Freitag Abend noch gar nichts vor...", kann ich nur sagen: "Ich hab da was für Dich!"

Anja Blisch

P.S. Unser nächster Probentermin ist Freitag, der 20. Januar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus in der Parallelstraße. Besonders unsere kleine Bass- und Tenorgruppe freut sich über tatkräftige Unterstützung!

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch: