ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Januar 2013

21.1.2019

Über 30 Jahre "Offene Kirche"

Das vom Künstler Stefan Kraft gestaltete Schild für die "Offene Kirche".

Wenn die Petruskirche in diesen Monaten auf 30 Jahre Kultur und Kunst zurückblickt, darf ein wichtiger Bereich dieser Kulturarbeit nicht unerwähnt bleiben.

Auch die "Offene Kirche" führt eine langjährige Tradition und das schon mehr als 30 Jahre.

"Offene Kirche" – das ist ein Angebot, mittwochs und samstags, vor oder nach einem Markteinkauf in der Petruskirche einzukehren, um ein reichhaltiges "zweites Frühstück" zu verzehren. Es bietet auch die Möglichkeit mit netten Leuten zu plaudern und die jeweilige Kunstausstellung zu betrachten.

Die Damen, die dafür sorgen, dass der Betrieb läuft und die Gäste gut betreut werden, arbeiten ehrenamtlich. Sie arbeiten im Team und haben sehr viel Spass an ihrer Arbeit.

Jetzt gerade ist es aber etwas knapp geworden mit der Mittwochsbesetzung und sie wünschen sich für diesen Tag eine Verstärkung.

Gesucht wird jemand, der Zeit und Lust hat, mitzumachen. Sollten Sie sich angesprochen fühlen, dann kommen Sie doch mal vorbei – wie gesagt, mittwochs oder samstags in der Zeit von 10.00-13.00 Uhr.

Die Damen der "Offenen Kirche" würden sich freuen.

Reiner Kolodziej

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch: