ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > April 2012

19.1.2019

Alt-Berliner Schmalzstullentheater


2011: "Ein Geist kommt selten allein"

Das Alt Berliner Schmalzstullentheater wird Sie dieses Jahr in der Krimikomödie "Jetzt oder Nie" in die vornehme LIO-Seniorenresidenz mitnehmen.

Die Inhaberin Senta Gierling organisiert ein Tanzfest, doch die beim Arbeitsamt angeforderte Aushilfskraft entspricht gar nicht ihren Vorstellungen. Zusätzlich hat die Bewohnerin Charlotte Meierling plötzlich Heiratspläne und will mit ihrer Schwester Clothilde ausziehen. Als wäre das noch nicht genug, wollen die geldgierigen Stiefkinder der Bewohnerin Gerda Senftleben diese entmündigen und in ein billigeres Seniorenheim stecken.

Als am Ende des Tanzfestes einer der Gäste tot zusammenbricht, muss nun auch noch dieser Sachverhalt aufgeklärt werden. Der zufällig anwesende Privatdetektiv Bruno Kowalsky ist dieser Aufgabe nicht gewachsen und so benötigen die Darsteller dringend Mithilfe aus dem Pubklikum. Hinweise, die zur Lösung des Falles führen, werden natürlich belohnt.

Wir freuen uns auf Ihren – hoffentlich zahlreichen – Besuch.

Aufführungen

Freitag, 4. Mai, 20.00 Uhr (Premiere)
Samstag, 5. Mai, 20.00 Uhr
Freitag, 11. Mai, 20.00 Uhr
Samstag, 12. Mai, 20.00 Uhr
im Gemeindehaus Parallelstraße 29 in 12209 Berlin-Lichterfelde

Einlass: jeweils eine halbe Stunde vor Beginn. Die Plätze sind nicht nummeriert.

Unkostenbeitrag: 5,50 €, ermäßigt 3 €

Karten erhalten Sie im Vorverkauf in der Küsterei Ostpreußendamm 64 oder an der Abendkasse.

Alt-Berliner Schmalzstullentheater