ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Februar 2012

22.3.2019

25 Jahre Senioren Tanzgruppe
Ein Rückblick

von Mechthild Spors-Weimann

Lasst uns tanzen, lasst uns tanzen, das macht froh ..., leicht beschwingt und heiter ..., und verjüngt sowieso. Dieses Lied – nach der Melodie "Bruder Jakob" – singen und tanzen wir jeden Mittwoch zu Beginn als unser Motto.

Vor 25 Jahren wurde der Tanzkreis zunächst von Frau zu Bentheim geleitet und nach deren Ausscheiden – bis heute – von Frau Spors-Weimann.

Zuerst trafen wir uns in der Parallelstraße. Seit dem Umbau kommen wir im Gemeindesaal am Ostpreußendamm zusammen.

Nach kleinen Anfängen – siehe Foto rechts – sind wir mittlerweile 30 Damen und Herren, die mehr oder weniger das Tanzbein schwingen. Auf dem aktuellen Foto (oben) sind leider nicht alle zu sehen.

Es hat sich herumgesprochen, dass es viel Spaß macht, beim Seniorentanz dabei zu sein.

Ralf Ebert, einer der wenigen Männer in unserer Gruppe, kann nicht nur tanzen, sondern auch dichten:

Wer seine Füße ständig pflegt,
indem er sie sehr oft bewegt,
indem er läuft und tanzt und springt,
der lebt gesünder, unbedingt!