ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Dezember 2010

22.7.2019

Eine gute Wahl
Unsere Gemeinde hat gewählt


Foto: Reiner Kolodziej

516 Personen haben bei der Ältestenwahl am 31. Oktober ihre Stimme abgegeben. Das sind 6,2% der Wahlberechtigten unserer Gemeinde.

Zu Kirchenältesten wurden gewählt:

Zum Ersatzältesten wurde bestimmt:

Der neue Gemeindekirchenrat wird im Gottesdienst in der Petruskirche am 12. Dezember in sein Amt eingeführt.

Wir danken allen Kandidatinnen und Kandidaten herzlich für ihre Bereitschaft, in unserer Gemeinde mitzuarbeiten, und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.

Den ausscheidenden Ältesten Armin Woy und Christoph Lehnberger ein herzliches Dankeschön für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Zum guten Gelingen der Durchführung der Gemeindekirchenratswahlen war aber auch schon viel Arbeit im Vorfeld nötig. So mussten z.B. über 8.000 Wahlbriefe eingetütet und der allergrößte Teil davon ausgetragen werden.

Auch am Wahltag selber standen die Wahlhelfer parat und es wurden für den Nachmittag Kuchen gebacken. Dafür allen Helferinnnen und Helfern einen herzlichen Dank.

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch: