Evangelische Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Gemeindezentrum CelsiusstraßeGemeindehaus Ostpreußendamm
Gemeindehaus ParallelstraßeDorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Dezember 2010

7.12.2019

Gedanken zum Advent

von Anne Goerke


Bild: Gerd_altmann@pixelio.de

Die letzten Blätter sind längst ab,
goldgelb war alles kurz bedeckt.
Novembergrau dann nicht zu knapp,
die Sehnsucht nach dem Licht erweckt.
Der Kerzenschein soll es da richten,
vielfältig ist er jetzt zu sehn.
Doch hörn wir noch dazu Geschichten
durch die wir den Advent verstehn?
Wenn's Augenlicht droht zu verschwinden,
bekommt das Licht ´nen neuen Schein.
Advent und Einhalt kann sich finden,
fragt, gibt's da noch ein andres Sein?
Die Weihnachtslieder neu bedenken
und was in Bethlehem geschah?
Dies Suchen kann Vertrauen schenken.
Nehm ich den Nächsten besser wahr?
"Halt inne", will das Licht drum sagen
und reflektier beim Kerzenschein,
was Menschen mit dir, für dich tragen.
Wer mag für wen ein Engel sein?

Anne Goerke 2010

zum Seitenanfang   Übersicht der Themen   blättern