Evangelische Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Gemeindezentrum CelsiusstraßeGemeindehaus Ostpreußendamm
Gemeindehaus ParallelstraßeDorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Juli/August 2010

15.9.2019

Warum in die Ferne schweifen ....
Theater mit Leib und Seele: Alt-Berliner Schmalzstullentheater

von Monika Kyas

Auch diesmal fesselte das Ensemble des Altberliner Schmalzstullentheater mit der Komödie von Michaela Lenz "(K)ein Grund zum Feiern" das Publikum und sorgte für ein volles Haus.

Gescheit, einfallsreich, mit Witz und sanfter Ironie inszenierten Michaela Lenz und Detlef Lutze in einem Bühnenbild von Wolfgang Bramböck das Stück.

Die hervorragenden schauspielerischen Leistungen von Detlef Lutze und Brigitte Klick als Ehepaar Kramer, Michaela Lenz als Verlobte von Alex, sowie weiterer Darsteller überzeugten und brachten dieses Verwirrspiel der Emotionen mit vollem Einsatz auf die Bühne.

Ein anregend geistreiches Unterfangen. Bravo!

Monika Kyas, Berlin Juni 2010

zum Seitenanfang   Übersicht der Themen   blättern