ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > März 2010

23.7.2019

Buber-Rosenzweig-Medaille 2010

Der US-amerikanische Architekt und Stadtplaner Daniel Libeskind, 63, erhält die Buber-Rosenzweig-Medaille 2010.

Copyright: Nutzung für Abonnenten des Gemeindebrief – Magazin für Öffentlichkeitsarbeit in nichtkommerziellen Publikationen Autor: epd bild

Libeskind sei es gelungen, durch die inspirierende Räumlichkeit seiner Arbeiten einen Dialog zwischen Architektur und Geschichte der Juden herzustellen, teilte der Deutsche Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Bad Nauheim mit.

Die Buber-Rosenzweig-Medaille wird seit 1968 verliehen und erinnert an die jüdischen Philosophen Martin Buber (1878–1965) und Franz Rosenzweig (1886–1929). Die Auszeichnung wird jeweils zum Start der christlichjüdischen "Woche der Brüderlichkeit" verliehen, die 2010 unter dem Leitwort "Verlorene Maßstäbe" steht.

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch: