ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > April 2009

13.12.2018

Laib und Seele – Helfer gesucht!
Ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf – Stadtteilzentrum Steglitz

Seit nun mehr drei Jahren arbeiten wir in unserer Gemeinde Petrus-Giesensdorf in der Lebensmittelversorgung bedürftiger Menschen. Jahr für Jahr helfen wir so einigen 1000 Mitbürgern ihre Versorgungsengpässe zu beseitigen. Immer dienstags stehen mittlerweile ca. 100 Menschen bei uns im Stadtteilzentrum Scheelestraße an, in der Hoffnung günstig Lebensmittel zu erwerben.

Diese sinnvolle Aufgabe bewältigen zur Zeit rund 25 ehrenamtlich tätige Damen und Herren, wovon der überwiegende Teil von Anfang an mit nicht erlahmendem Eifer bei der Sache ist. Mit unserem gesponserten Lieferwagen sammeln wir immer montags und dienstags von nahe gelegenen Supermärkten ausgesonderte Ware ein. Zwei Bäckereien überlassen uns die restlichen Backwaren des Tages, zusätzlich bedienen wir uns noch aus dem Zentrallager der Berliner Tafel in der Beusselstraße.

Gegen 10.00 Uhr beginnen wir dienstags die Abgabe vorzubereiten. Vom Eingesammelten wird Verdorbenes entfernt, aus dem Abgabefähigen das Sortiment auf den Warentischen zusammengestellt. Ab 15 Uhr geben unsere Damen und Herren an die Kunden die Ware nach deren Bedarf aus. Gegen 16.30 Uhr ist die Ausgabe im Allgemeinen beendet.

Unsere Tätigkeit verrichten wir ehrenamtlich und nach freier Zeiteinteilung auch während der üblichen Ferienzeiten, sodass eine ständige Versorgung unserer Kundschaft stattfindet. Allerdings sind im Laufe der Zeit unser Warenangebot und leider auch die Zahl derer, die uns in Anspruch nehmen, gewachsen. Nach der aktuellen und künftigen wirtschaftlichen Entwicklung wird unsere Kundenzahl zwangsläufig anwachsen, sodass wir immer Bedarf an weiteren fleißigen Händen haben. Wer uns also aktiv unterstützen möchte, ist bei uns herzlich willkommen und meldet sich einfach dienstags zwischen 10 und 15 Uhr im Stadtteilzentrum Scheelestraße.

Dr. Werner Wagner

Sie können uns auch gerne mit Spenden unterstützen. Kreiskirchliches Verwaltungsamt Kontonr.: 87068, BLZ 100 602 37, Ev. Darlehnsgenossenschaft, Bitte unbedingt folgendes Stichwort angeben: Petrus-Giesensdorf "Laib & Seele"

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch: