ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > März 2009

22.3.2019

Start der Fahrradsaison 2009
im Kinder- und Jugendhaus Holzkirche

Constantin T. Huth

Am Mittwoch, den 4. März beginnt für unsere Fahrradwerkstatt das neue Jahr und schon kann es eigentlich mit dem ersten kleinen Ausflug losgehen. Vorausgesetzt, das Wetter hat sich etwas gebessert und das Rad rollt noch.

Unsere Selbsthilfewerkstatt

Sollten Sie jedoch unsere Hilfe benötigen, weil das Licht nicht geht, der Reifen platt oder die Gangschaltung klemmt, so können Sie gerne jeden Mittwoch von 15.00-19.00 Uhr in unserer Werkstatt an der Holzkirche (Koloniestraße 9) vorbeikommen. Denn jetzt kommen bei uns die Werkzeuge wieder in Bewegung, die Reifen werden wieder geflickt und aufgepumpt und die Schrauben festgezogen. Unsere Jugendlichen und Mitarbeiter warten schon darauf Ihnen zu helfen.

Natürlich können Sie auch selber bei uns Hand anlegen, wir zeigen Ihnen dabei wie es geht.

Fahrräder für Alle

Leider lässt sich auch in diesem Jahr das leidige Problem mit dem Fahrradklau und dem Vandalismus nicht völlig vermeiden, doch sollten Sie betroffen sein, finden Sie vielleicht bei uns ein anderes Rad, um schnell wieder mobil zu sein.

Denn unser Fahrradangebot und Ihre Muskelkraft sind der beste Beitrag zur Vermeidung von unnötigem CO² Ausstoß. Mit dem Rad können Sie auch ohne grüne, gelbe oder rote Plakette in den Innenstadtbereich fahren, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.

Unser Projekt "Fahrräder für Bedürftige" nun bereits im dritten Jahr.

Doch auch wie in den Vorjahren gibt es viele Menschen, die mit wenig Geld auskommen müssen, die sparen müssen und sich mehrfach überlegen, ob sie sich das BVG Ticket auch leisten können. Gerne möchten auch sie mobil sein und wir wollen ihnen wieder die Möglichkeit geben ein gebrauchtes, verkehrssicheres Fahrrad gegen eine kleine Spende für die Kinder- und Jugendarbeit zu erhalten.

Wenn wir Fahrräder an Bedürftige ausgeben, so benötigen wir natürlich durch das ganze Jahr hindurch neuen Nachschub. Schauen Sie doch mal in Ihren Keller oder Ihre Garage, vielleicht steht da ein alter "Drahtesel" und wartet geradezu auf sein neues zweites Leben. Egal ob alt, verrostet oder defekt, aus fast allen "Gurken" lässt sich noch durch unser Team ein fahrbarer Untersatz basteln. Und wenn gar nichts mehr geht, werden wenigstens die Ersatzteile noch weiterverarbeitet.

Melden Sie sich bitte bei uns, wenn Sie Fahrräder und Teile abgeben wollen,

Um einige notwendige Ausgaben bezahlen zu können, die uns nicht als Sachspende überreicht werden, sind wir auch auf Geldspenden angewiesen. Jede noch so kleine Spende hilft.

Holzkirche e.V.
Kontonummer: 789844
Ev. Darlehensgenossenschaft Kiel
Bankleitzahl: 100 602 37
Vermerk: Fahrradwerkstatt

Natürlich suchen und nehmen wir auch weiterhin Bücher, Zeitschriften, Schallplatten und CDs, sowie Trödel. jeder Art und Menge entgegen. Nur so können wir unsere Kinder- und Jugendarbeit weiterhin vielfältig gestalten.

Die Abgabe von Spenden ist jeden MO MI Do Fr von 15.00-20.00 Uhr möglich.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Für das Team des Holzkirche e.V. Constantin T. Huth

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch:

">blättern