ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Mai 2008

20.1.2019

Zeit für eine "Sprech"-Stunde?
Kommunikation tut not

von RA Michael Sieke

In der letzten Gemeindeversammlung hat mich ein Diskussionsbeitrag nachdenklich gemacht. Da wurden die GKR-Kandidaten darauf angesprochen, dass es doch eigentlich schade sei, wenn man sie bzw. auch den GKR als Gremium nicht oder nur selten persönlich ansprechen könne.

Zunächst klingt das etwas seltsam in einer Zeit, die so mannigfaltige Kommunikationsmöglichkeiten kennt, wie keine zuvor. Früher gab es neben der Unterhaltung noch den Brief, heute gibt es so viele weitere Informationskanäle, dass es einem manchmal schon fast zuviel werden kann, was da alles kommt: E-Mails, Faxe, SMS-Nachrichten... Und alles geht so schnell und so direkt. Und offenbar aber auch so unbefriedigend, dass es Menschen gibt, die lieber gern ganz altmodisch eine direkte Ansprache von Mensch zu Mensch wünschen.

Ich beobachte einen ähnlichen Trend in anwaltlicher Praxis, wo viele Mandanten sich auch lieber die Mühe machen, persönlich vorbeizukommen, obwohl sie mir genauso gut eine E-Mail schicken könnten. Vielleicht ist das ja sogar ganz vernünftig, wir ernähren uns ja auch nicht nur von Fastfood, obwohl das schneller ginge. Es würde uns zwar satt machen, aber manchmal doch unzufrieden lassen.

Ok, ich habe den Wink nicht nur verstanden, sondern habe mich nach Rücksprache mit den anderen GKR-Mitgliedern entschlossen, zu reagieren. Und zwar mit einer echten "Sprech"stunde im Rahmen des "2. Frühstücks" in der Offenen Kirche.

Wer also Anregungen oder Fragen loswerden möchte – sei es an ein Mitglied des Gemeindekirchenrates dieser Gemeinde, sei es an den Anwalt und Familienrechtler, darf mich ab nächsten Monat an jedem zweiten Samstag zwischen 11.00 und 12.00 Uhr dort zum Kaffee besuchen und ansprechen (Ausnahme: wegen Urlaubszeit nicht im August).

Aber natürlich bin ich auch sonst jederzeit erreichbar unter E-Mail: oder unter Tel. 491 98 80.

Vielleicht sehen wir uns ja demnächst mal beim 2. Frühstück ?

Ihr RA Michael Sieke