ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > März 2008

20.5.2019

GKR-Bericht
Sitzung am 12. Februar

von E-Mail

Liebe Gemeinde,
die Februarsitzung des Gemeindekirchenrats war eine recht unspektakuläre und auch kurze Arbeitssitzung.

Hinsichtlich der Neubesetzung der Kitaleitungsstelle in der Kita Petrusheim hatten sich Mitarbeiterinnen und Personalausschuss einhellig auf eine Bewerberin geeinigt, die nun allerdings leider ihre Bewerbung ohne Angabe von Gründen zurückgezogen hat. Das wirft uns in unseren fristgerechten Besetzungsbemühungen nun erheblich zurück.

Frau Nickel wird die Kita Ende April verlassen, mit einer Vakanzvertretung muss nun gerechnet werden. Der GKR beschließt die erneute Ausschreibung der Leitungsstelle in der Kita Petrusheim.

Der Ausschreibungstext für die Ausgestaltung des Altarraumes der Petruskirche liegt in der gemeindlichen Entwurfsfassung im Konsistorium zur Begutachtung und Ergänzung. Plantermin für eine Rückmeldung ist der 28.2.2008. Pfr. Neubert (Kulturstiftung Evangelische Kirche) fragt den Stand unserer geplanten Ausschreibung nach.

Ab März werde ich entsprechend der Terminplanung nachfragen und versuchen den Vorgang zu aktivieren.

Fr. Nickel berichtet, dass der durch die Gemeinde gewährte Kredit für den Anbau des Wintergartens durch die Zahlungen von 15.000 € durch den Förderverein und von 5.000 € durch "Hänsel & Gretel" nun getilgt ist.

Der GKR bestätigt die vollständige Tilgung der durch die Gemeinde vorfinanzierten Mittel für die Errichtung des Wintergartens in der Kita Petrusheim. Der GKR bedankt sich beim Förderverein der Freunde der Kita für Ihren Einsatz zur Mitfinanzierung der Baumaßnahme.

Daneben hat der GKR noch einige interne und nicht öffentliche Personalia behandelt und es war mir eine angenehme Pflicht die Sitzung mal sehr zeitig schließen zu können.

Ich wünsche Ihnen für die kommenden Woche eine gute Zeit und verbleibe mit lieben Grüßen

Ihr Detlef Lutze
(GKR-Vorsitzender)