Evangelische Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Gemeindezentrum CelsiusstraßeGemeindehaus Ostpreußendamm
Gemeindehaus ParallelstraßeDorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Oktober 2007

6.12.2019

GKR-Bericht
Sitzung vom 4. September 2007

von E-Mail

Liebe Gemeinde,
in meinem heutigen Bericht kann ich von zwei Veranstaltungen berichten, der Gemeindekirchenratssitzung von Anfang September und von der GKR-Rüste in Brandenburg vom 21. bis 23. September.

In der GKR-Sitzung ging es um folgende Schwerpunkte:

Qualitätssicherung in unseren Kitas ist seit einiger Zeit ein wichtiges Thema. Die Kita-Leiterinnen und die als QM-Beauftragte Mitarbeiterinnen beider Kitas nehmen seit Januar 2007 an dem QM-Projekt des Kirchen-kreises Steglitz teil. Fr. Hentschel stellt das Projekt dem GKR vor. Die bisherigen Inhalte der Schulungen werden erläutert.

Für die Belegung des Dorfkirchenfriedhofs werden derzeitig Strategien und Handlungsanweisungen erarbeitet. Dazu bedürfen die Grabakten einer dringenden Überarbeitung und Aktualisierung.

15% der Grabakten sind fertiggestellt. 50% der Belegungen sind noch in der Klärung. Bei einigen Gräbern führte das Anschreiben der Hinterbliebenen zu einer Verlängerung der Nutzung.

Für die Neugestaltung des Altarraumes in der Petruskirche ist hinsichtlich der gemeindlichen Vorarbeiten die Ausschreibung nahezu fertig, die Stellungnahme des Konsistoriums muss noch eingeholt und ergänzt werden. Es sollen nicht nur die Künstler angeschrieben werden, die von den Expertengremium vorgeschlagen wurden.

Der GKR beschließt im Rahmen der Fertigstellung des behindertenfreundlichen Zugangs zur Petruskirche die Anschaffung und Anbringung von zwei neuen Schaukästen.

Durch die Anbringung auch eines neuen Handlaufes sind die derzeitigen Schaukästen nicht mehr verwendbar. Die Maßnahme behindertenfreundliche Petruskirche wird aus dem Erlös Pfarracker finanziert.

Im Rahmen der Fokussierung der baulichen Aktivitäten auf Substanzerhaltung der Gebäude beschließt der GKR im Gemeindehaus Ostpreußendamm zahlreiche Fenster erneuern bzw. sanieren zu lassen.

Die Sanierung der linken Dachhälfte und des Turmdaches des Gemeindehauses sind die nächsten Aktionen in diesem Programm.

Der GKR bestätigt folgende Schließzeiten für das Jahr 2008 für die Kitas:

Kita Lindenhof:
Kita 14.7.–01.08.2008
Hort 16.7.–31.07.2008
(Hortkooperation endet)

Kita Petrusheim
Kita 28.7.–08.08.2008
(davor und danach Notdienst)

Die bei strahlendem Wetter verlaufene Rüste des GKR in Brandenburg hatte auch den Wechsel in der Besetzung der Gemeindeleitung durch die anstehenden Wahlen im Blickpunkt. Einige Mitglieder werden ausscheiden, neue hinzukommen, einige weitermachen. Ende, Veränderung, Neuanfang waren die durchaus auch theologischen Themen dieser Rüste.

In Gruppen wurden persönliche Erfahrungen ausgetauscht, Bibeltexte interpretiert und durch Bildprojekte und "Elfchen" das Thema schließlich präsentiert. Ein gemeinsamer Gottesdienstbesuch im Brandenburger Dom bildete wie immer den Schlusspunkt der Veranstaltung. Ein für den GKR gutes Wochenende.

Gleichzeitig beschließt der GKR als vorläufigen Gesamtvorschlag für die GKR-Wahl in Petrus-Giesendorf folgende Kandidaten und Kandidatinnen: Gudrun Grimpe-Christen, Ralph-Peter Klein, Dr. Govinda Kühn-Freitag, Ruth Lewin, Anette Pohlke, Susanne Rybacki und Michael Sieke (siehe auch die Kandidatenvorstellung).

Mit einem Elfchen und guten Wünschen für die kommenden Wochen grüße ich Sie alle recht herzlich:

Gestern.
Heute gehen.
Wie wird's werden?
gelassene Spannung,
aufregende Besinnung.
Morgen!

Ihr Detlef Lutze

zum Seitenanfang   Übersicht der Themen   blättern