ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Januar 2006

13.12.2018

Laib und Seele
Ausgabe von Lebensmitteln an Menschen mit geringem Einkommen

von E-Mail

Ab 3. Januar 2006
jeden Dienstag 15.00-17.00 Uhr
Celsiusstraße 66a (ehemaliger Plusmarkt)

Wir suchen Freiwillige, die zuverlässig einmal pro Woche etwa zwei Stunden

  • Lebensmittel an Bedürftige ausgeben und/oder
  • bei der Organisation helfen und für einen Ersatz sorgen, wenn sie einmal verhindert sind.

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich im Gemeindebüro (Tel. 755 19 285) oder bei Pfarrer Busch (Tel. 355 04 614)

In der Novemberausgabe des Schlüssels haben wir darüber berichtet, dass eine Lebensmittelausgabe der Berliner Tafel in der Thermometersiedlung geplant ist.

Nach einigen Vorbereitungstreffen können wir nun vermelden, dass es zu Beginn des neuen Jahres eine Ausgabe im ehemaligen Plus-Markt in der Celsiusstraße 66a geben wird.

Ermöglicht wird diese Arbeit durch eine Kooperation zwischen freiwilligen Helferinnen und Helfern, der GSW, die die Räume in der Celsiusstraße 66a bis zur Neuvermietung für diese Aktion zur Verfügung stellt und dem Stadtteilzentrum Steglitz e.V., das den Transport der Lebensmittel von der Sammelstelle der Berliner Tafel in Kreuzberg zur Ausgabestelle in der Celsiusstraße übernimmt.

Allen Beteiligten, die sich bereit erklärt haben, an dieser Aktion mitzuarbeiten, sei bereits an dieser Stelle herzlich gedankt.

Michael Busch, Pfarrer

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch: