Evangelische Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Gemeindezentrum CelsiusstraßeGemeindehaus Ostpreußendamm
Gemeindehaus ParallelstraßeDorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > Juni 2004

18.9.2019

Abschied von Günter Lindke

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir von Günter Lindke Abschied genommen!

Im Namen von Günter und der Kulturgruppe bedanken wir uns herzlich für die großzügigen Geldspenden.
Es sind 1000 Euro für die Kulturarbeit zusammengekommen.

Eveline, Karin und Gerhard

Danke für
die überwältigende Anteilnahme
die Organisation und Durchführung
des Abschiedsgottesdienstes
die Unterstützung durch Freunde und Verwandte
die wohltuenden Gespräche
die Umarmungen
die Einladungen zu Spaziergängen
und zum Kaffee trinken
die Spenden für die Kulturarbeit
die Teilnahme all derer, denen es aus persönlichen Gründen besonders schwer fiel.
Es tut gut zu wissen, dass viele Menschen aus Nah und Fern Günter Lindke so schmerzlich vermissen werden, wie wir es tun.

Im Namen aller

Eveline Lindke
Karin und Jörg Jammermann
Gerhard Lindke und Petra Kober
Berlin, im April 2004

zum Seitenanfang

Noch ein paar Worte

Dieser Abschied hätte Papa gefallen!

Viele liebe Freunde aus Nah und Fern, eine eher schlichte, sehr gelungene Ausgestaltung des Altarraumes, ein Orgelspiel mit so viel Gefühl und Ausdruckskraft, dass die Kirche gebebt hat, der Gesang des Chores, der seine tröstende Wirkung erzielte, die Pfarrer mit einem Abriss des gemeinsamen Weges, das leckere Buffet und das anschließende Beisammensein mit vielen Erinnerungen

Danke

Karin Jammermann

zum Seitenanfang   Übersicht der Themen   blättern