ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Gemeindebrief > Archiv > September 2002

18.7.2019

Zeugen gesucht!
Zur Einweihung des Gemeindehauses in der Parallelstraße

von E-Mail

Zur Einweihung des Gemeindehauses in der Parallelstraße plane ich einen Abend zur Geschichte dieses Hauses.

Dieses Gemeindehaus hat unsere Gemeinde nun über viele Jahrzehnte durch eine wechselvolle Geschichte hindurch begleitet. Hier hat man sich zur Kriegs- und Nachkriegszeit getroffen, hier fanden, da die Petruskirche noch längere Zeit nach 1945 geschlossen blieb, zahlreiche Konfirmationen, Trauungen und Taufen statt.

Der derzeitige Umbau ist nicht der erste des Hauses. Ursprünglich war der Saal größer, als wir ihn jetzt kennen, er war als großer Kinosaal konzipiert und enthielt auch eine Orgel. Später wurde dann der Saal verkleinert und bekam die Form, die er bis vor kurzem hatte.

Viele von Ihnen haben selbst einen Teil unserer Gemeindegeschichte in diesem Haus miterlebt. Vielleicht können Sie selbst etwas davon erzählen, oder Sie haben noch ein interessantes Foto, das mit dem Gemeindehaus zu tun hat. All diese noch irgendwo vorhandenen Geschichten und Bilder suche ich jetzt. Je mehr Leute etwas beitragen, um so interessanter wird dann der Abend im Oktober werden.

Falls Sie mir also weiterhelfen können, so melden Sie sich doch, bitte, bei mir (Tel. 681 71 40)!

Michael Zagorni

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch: