Evangelische Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Gemeindezentrum CelsiusstraßeGemeindehaus Ostpreußendamm
Gemeindehaus ParallelstraßeDorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Kirchenmusik

9.12.2019

Kirchenmusik
in der Petruskirche und in der Dorfkirche

E-Mail

Zum Konzert am 7. Dezember

Im Herbst 1858 komponiert Camille Saint-Saëns sein Weihnachtsoratorium im Alter von nur 23 Jahren. Kurz zuvor hatte er in Paris sein Amt als Organist in der Kirche „La Madeleine“ angetreten. In dieser Kirche leitet er die Uraufführung seines Werkes. Auffällig ist die Orchester-Besetzung des Werkes: es gibt eine übliche Streicherbesetzung. Neben der Orgel, die eine tragende Rolle hat, ist als Besonderheit eine Harfe vorgesehen. Ich vermute, dass Saint-Saëns bei der Uraufführung die große romantische Cavaillé-Coll-Orgel seiner Kirche einsetzte. So wollen wir es beim Konzert in unserer Kirche auch halten: wir singen von der Empore zur großen Orgel, dafür werden die Stühle in der Petruskirche umgedreht mit Blick zur Empore. Das Weihnachtsoratorium wird ergänzt vom 150. Psalm von César Franck, einem Pariser Zeitgenossen von Saint-Saëns. Als Kontrast dazu erklingt ein Weihnachtsgesang von Marc Charpentier, ihn

Konzert für Chor und Orchester mit der Kantorei Petrus-Giesensdorf am 24. September 2016 in der Petruskirche – Bild: Klaus Böse

Samstag, 07. Dezember, 19.00 Uhr, Petruskirche:
Camille Saint-Saëns: Weihnachtsoratorium sowie
Marc-Antoine Charpentier: Canticum in nativitatem Domini H 393
Dietrich Buxtehude: Kantate "In dulci jubilo"
César Franck: Psalm 150
Amelie Müller, Sopran,
Carolin Löffler, Mezzosopran
Amelie Saadia, Alt
Manuel Gomez, Tenor
Marian Müller, Bariton
Julia Wacker, Harfe
Karolina Juodelyte, Orgel
Kantorei Petrus-Giesensdorf,
Instrumental-Ensemble,
Michael Zagorni, Leitung
Eintritt: 15 € (erm. 8 €)

Singegottesdienst am 2. Weihnachtstag

Einmal aus vollem Herzen Singen! Dazu gibt es wieder Gelegenheit am zweiten Weihnachtsfeiertag beim Singegottesdienst in der Petruskirche: wir wollen ganz viele bekannte Weihnachtslieder miteinander singen. Die Kantorei Petrus-Giesensdorf und der Bläserchor gestalten den Gottesdienst mit.

Pfr. Roland Wicher und Michael Zagorni

Kirchenrundfahrt 2020

Die Kirchenrundfahrt findet statt am 9. und 16. Mai. Ziel wird das Orgelmuseum in Malchow sein, außerdem werden wir voraussichtlich eine weitere Kirche mit einer historischen Orgel besuchen. Nähere Informationen und Anmeldung ab 1. März 2020.

Michael Zagorni

Musik zu den Weihnachtsgottesdiensten

Heiligabend, 24. Dezember

16:30 Uhr, Petruskirche: Gottesdienst
Kantorei Petrus-Giesensdorf; Michael Zagorni, Leitung

23:00 Uhr, Petruskirche: Christnacht mit Gospelmusik
"The Petrus Gospel Singers"; Michael Zagorni, Orgel und Klavier

2. Weihnachtstag, 26. Dezember

11:00 Uhr, Petruskirche: Singegottesdienst
Viele traditionelle und einige neue Lieder zum Mitsingen.
Bläserchor und Kantorei Petrus-Giesensdorf; Pfarrer Roland Wicher und Michael Zagorni

zum Seitenanfang

Bläserchor

Der Bläserchor unserer Gemeinde sucht dringend weitere Mitspielende. Die Proben finden in der Regel Freitagabend statt.

Genaueres erfragen Sie, bitte, bei Christoph Lehnberger, 0178-6110070

zum Seitenanfang

The Petrus Gospel Singers in Woltersdorf

Foto: Marion Thomas

Am 17. und 18. Februar waren die "Petrus Gospel Singers" zu Besuch in Woltersdorf bei Erkner. Dort leitet unser ehemaliger Pianist Rico Haring inzwischen einen eigenen Chor. Am Sonnabend gab es einen intensiven Probennachmittag und -abend beider Chöre, so entstand eine Chorgruppe von ca. 60 Sängern. Das Ergebnis war am Sonntag zu hören bei einem Gospelgottesdienst in der Woltersdorfer Kirche mit sehr viel schwungvoller Musik, an dem Gottesdienstbesucher und Sänger viel Freude hatten. Hoffentlich gibt es irgendwann einmal eine Fortsetzung dieser Zusammenarbeit, dann ja vielleicht mit einem Gegenbesuch in Lichterfelde?

Michael Zagorni

zum Seitenanfang

Freitagabend und noch kein Date?

Tenöre und Bässe dringend gesucht!

Unter der Dusche hört sich Deine Stimme gar nicht so schlecht an? Allein im Auto bist Du besser als Robbie Williams?

Trau dich raus aus Dusche und Auto und versuche es mal bei uns! Wir sind ein bunt gemischter Gospelchor aus Berlin-Lichterfelde und haben fast alles, was das Sängerherz begehrt: nette Leute, tolle Stücke, einen super Chorleiter und viel Spaß am gemeinsamen Singen.

Was uns noch fehlt bist Du!

Wir proben jeden Freitag um 20.00 Uhr im Gemeindehaus unserer Gemeinde Petrus-Giesensdorf, Parallelstraße 29, 12209 Berlin.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, melde dich einfach mal bei Michael Zagorni (Kirchenmusiker), Tel. (030) 681 71 40, E-Mail oder komm spontan zu einer Probe oder einem unserer nächsten Auftritte.

Altistinnen und Sopranistinnen sind natürlich auch herzlich willkommen!

zum Seitenanfang

Lesen Sie zu diesem Thema auch:

zum Seitenanfang