ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Holzkirche Gemeindezentrum Celsiusstraße Gemeindehaus Ostpreußendamm
Petruskirche Gemeindehaus Parallelstraße Dorfkirche Giesensdorf

ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf > Kirche mit Kindern

25.6.2018

Kirche mit Kindern

E-Mail

Kommt und macht mit beim Kindermusical Jona

Grafik: Verena Spoida

Das ist so eine Sache mit dem Jona. Ein Prophet ist er, aber als Gott ihm einen wichtigen Auftrag gibt, haut er einfach ab. Er hat Angst, dass er es nicht gut genug macht, und eigentlich weiß er auch gar nicht so genau, warum Gott ausgerechnet ihn fragt. Was Jona so alles passiert und warum er Gottes Auftrag dann doch noch erledigt, das erfahrt ihr, wenn ihr mitmacht. Das könnt ihr tun, wenn ihr Lust habt auf Singen, Theaterspielen, Tanzen, Rappen, am Bühnenbild mitbauen und und und ...

Wir suchen: Kinder zwischen 7 und 13 Jahren
Probentermine: in den Herbstferien vom 29. Oktober bis 3. November 2018
Aufführung: Samstag, 3. November, nachmittags
Veranstaltungsort: Gemeindehaus Ostpreußendamm 64
Teilnahmebeitrag: 10€ pro Kind (inkl. Mittagessen)
Anmeldungen: ab sofort an E-Mail

Es freuen sich auf euch

Susanne Rybacki, Ulrike Labuhn, Björn Sellin-Reschke und das ganze Musical-Team!!!

zum Seitenanfang

Vorbereitungsteam

Wir suchen noch zwei Personen, die uns in unserem Vorbereitungs-Team unterstützen und sich vorstellen können, die zweite Herbstferienwoche mit den Kindern zu gestalten.

zum Seitenanfang

Nächster Kindergottesdienst

Foto: mediaray

Am 10. Juni soll es um die Taufe gehen. Diejenigen von euch, die bereits getauft sind, erinnern sich vielleicht noch an diesen Tag oder an Erzählungen ihrer Eltern und Paten. Habt ihr noch ein Foto von eurer Taufe? Oder euren Taufspruch? Oder eure Taufkerze? Dann bringt sie mit! Und wenn ihr (noch) nicht getauft seid, dann kommt bitte auch und erlebt, was bei einer Taufe so alles passiert.

Wir freuen uns auf euch am 10. Juni um 11.00 im Gemeindehaus Parallelstraße.

Bis dahin grüßen euch herzlich

Ulrike Labuhn und das KiGo-Team.

Weitere Gottesdienste 2018

Kindergottesdienste: 9. September, 14. Oktober, 11. November, 9. Dezember

Familiengottesdienste: 1. Juli mit Familienkirchfest zum 15-jährigen Jubiläum des Kindergottesdienstes, 30. September zum Erntedank, 2. Dezember zum Advent

zum Seitenanfang

Familiengottesdienst mit Familienkirchfest

Foto: mediaray

Seit 15 Jahren gibt es ihn nun schon, den Kindergottesdienst. Es ist ein tolles Team, das jeden Monat die Gottesdienste vorbereitet, darunter auch Menschen, die von Anfang an mit dabei waren:

Ira und Christoph Lehnberger haben vor 15 Jahren, damals mit Pfarrerin Peters-Streu, den Kindergottesdienst ins Leben gerufen und sind immer noch engagiert dabei. Für mich ist das Besondere an diesem Team, dass auch drei sehr junge Menschen mit dabei sind: Jonas (21), Lea (15) und Felix (13) wissen meist viel besser als wir Erwachsenen, was Kinder brauchen und wünschen. Anja Gerlach und Sabine Dungs machen das Team komplett und jede und jeder bringt ein, was er/sie besonders gut kann.

Diesen Familiengottesdienst wollen wir nach der Liturgie unseres Kindergottesdienstes feiern und laden Sie und Euch herzlich dazu ein am Sonntag, 1. Juli, 11 Uhr in die Petruskirche am Oberhofer Platz.

Ganz besonders freuen wir uns über alle Gäste, die einmal mit dabei waren im Kigo-Team sowie die ehemaligen Kigo-Kinder. Bitte planen Sie nach dem Gottesdienst noch etwas Zeit für unser Familienkirchfest ein. Mit Spielen, Bastelangeboten, Orgelführung und (bei gutem Wetter) Stockbrot am Lagerfeuer wollen wir den Sommer einläuten und uns dann in die Ferien verabschieden.

Es freuen sich auf Sie und Euch

Ulrike Labuhn, Björn Sellin-Reschke und das KiGo-Team

zum Seitenanfang

Gott im Spiel – Entdeckungsreise für Kids von 6 bis 9 Jahren

Ihr glaubt gar nicht, was für spannende Geschichten es in der Bibel zu entdecken gibt. Wollt ihr es herausfinden??? Dann kommt vorbei!!! Unser wunderschöner neuer Raum ist voll von Geschichten, und wir lauschen, diskutieren, basteln, spielen und feiern.

Ich erwarte Euch immer dienstags von 15.00-16.00 Uhr im Gemeindehaus Ostpreußendamm (Eingang Familienbildung).

Kinder aus dem Hort der Giesensdorfer Grundschule werden von Ulrike Labuhn ins Gemeindehaus begleitet.

zum Seitenanfang

Kirchenübernachtung

Diesmal wollen wir uns zusammen mit Abraham und Sarah auf den Weg machen durch die Wüste und dort natürlich auch übernachten. Habt ihr ein Zelt zu Hause oder eine Strandmuschel? Dann bringt es mit, zusammen mit einer Isomatte und einem Schlafsack. Darin lässt es sich bestimmt gut schlafen und ein kleines (künstliches) Lagerfeuer gibt es auch. Und so sieht unser Programm aus:

Freitag, 8. Juni:
17.45 Ankommen und Spiele zum Kennenlernen und Starten
18.30 Abendessen
19.00 Ihr hört und erlebt eine spannende Geschichte von Abraham und Sarah. Danach gibt es dazu verschiedene Spiele wie z.B. Bierdeckellauf, Wassersammeln, Sandbilder herstellen oder das Abrahamspiel.
20.00 Ihr sucht Euch einen schönen Platz in der Kirche und richtet Eure Schlafplätze ein
20.30 Nun könnt ihr noch in aller Ruhe etwas basteln oder malen
21.00 Wir kommen alle zusammen zum Abendgebet und zum Segen für die Nacht
21.30 Jetzt wird es ruhig und alle gehen in ihre Zelte oder kriechen in die Schlafsäcke.

Samstag, 9. Juni:
7.30 Wir starten in den Tag mit einem Morgenritual und dann gibt es ein leckeres Frühstück 8.00 Wir spielen miteinander und dann schauen wir, was euch am besten gefallen hat ... 9.00 Eure Eltern holen euch wieder ab.

Auf eure Anmeldungen, die ihr mir ab sofort schicken könnt (E-Mail ) freuen sich

Jonas und Ira Lehnberger und Ulrike Labuhn

zum Seitenanfang

Machen Sie mit: Sammeln Sie leere Stifte

Der Verein "Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V." bittet um unsere Unterstützung für Schulbildung und therapeutische Begleitung für 200 syrische Kinder. Bis Dezember 2018 können Sie sich beteiligen:

Gesammelt und recycelt werden Kugelschreiber, Textmarker, Filzstifte, Korrekturmittel.

Ab sofort stehen an verschiedenen Stellen in der Gemeinde eine Sammelbox oder Körbe bereit: in den Eingangsbereichen der beiden Gemeindehäuser, in der Petruskirche und in beiden Kitas.

Sie können gerne auch eine Sammelbox z.B. in Schulklassen, an Ihrem Arbeitsplatz, in Arztpraxen, an der Uni etc. aufstellen und dann gefüllt bei uns im Gemeindebüro abgeben.

zum Seitenanfang

Anmeldungen zu allen Veranstaltungen und weitere Informationen

Ulrike Labuhn
Tel. 755 19 726
E-Mail

zum Seitenanfang